Bootable Usb Memory Stick

Zum flashen von Bios und anderer Hardware benötigt man von Zeit zu Zeit die Möglichkeit im DOS Mode zu booten.

Eine (unter vielen) einfache und schnelle Möglichkeit wird hier grob beschrieben:

1. Download von Multiboot USB (Quelle: http://www.pendrivelinux.com/boot-multiple-iso-from-usb-multiboot-usb/)
2. Download des balder10.img (Quelle: http://www.ibiblio.org/pub/micro/pc-stuff/freedos/files/distributions/unofficial/balder/)

Multiboot starten und Freedos auswählen. Den Pfad zum freedos Image anpassen und den Bootstick erstellen.

Im Root des USB-Sticks können die Dateien für´s flashen, etc… abgelegt werden und stehen nach dem Boot zur Vefügung (unter “c:\”).

Details können auf der Anbieterseite nachgelesen werden (Klick auf Hilfe Link innerhalb der Multiboot App.).

Dateien:
balder10.img
MultiBootISOs-2.1.4.6.exe